Pf.i.R. Martin Hoffmann

wp-LthS-2020-miheLehrbeauftragter, Lehrkörper

Martin Hoffmann

Pfarrer Martin Hoffmann ist Jahrgang 1953. Nach seinem Theologiestudium diente er zunächst der Gemeinde in Lengenfeld/Plauen (Vogtl.) als Gemeindeseelsorger. Anschließend diente er bis zum Ruhestand der St. Trinitatisgemeinde in Leipzig als Pfarrer. Neben seiner Tätigkeit in der Gemeinde war er Dozent für Systematische Theologie. Auf eigenen Wunsch wurde er von der Dozentur entbunden, dient dem Seminar aber weiter als Lehrbeauftragter. Er ist verheiratet mit Rosemarie, geb. Herrmann. Beiden hat Gott 5 Kinder anvertraut.

Aufgabenbereiche:

  • Systematische Theologie (Dogmatik, Theologie der Lutherischen Bekenntnisschriften)
  • Praktische Theologie