Sommersemester 2021/22 begonnen

wp-LthS-2020-miheNews & Events

Am Montag, den 7. März 2022 hat das Sommersemester 2022 am Lutherischen Theologischen Seminar mit einer gemeinsamen Andacht und ersten Vorlesungen in Kirchengeschichte begonnen. Das aktuelle Vorlesungsverzeichnis ist bereits Ende Januar erschienen und kann auf Anfrage gerne beim Rektor erbeten werden. Neben Vorlesungen und Seminaren in den Bereichen Kirchengeschichte, Neues Testament und Glaubenslehre (Dogmatik) werden die Sprachkurse in Hebräisch und Griechisch fortgesetzt. Das Sommersemester wird voraussichtlich am 1. Juli 2022 enden. Die schriftlichen und mündlichen Prüfungen folgen allerdings in der darauffolgenden ersten Woche der vorlesungsfreien Zeit.

Vom 19. bis 23. Mai werden die Studenten zusammen mit dem Rektor an der europäischen Regionalkonferenz der CELC in Durres (Albanien) teilnehmen.